Rückschritt ist der echte Fortschritt.

Rückschritt ist der echte Fortschritt.

Wer sich im nächsten Sommer nach einem Erfrischungsgetränk sehnt, bei dem man die einzelnen Zutaten herausschmeckt und sorglos mehrere Flaschen trinken kann, ohne sich Sorgen um seine schlanke Linie zu machen, ist bei AILAIKE HANDMADE ICE TEA genau richtig. Auf der diesjährigen INTERNORGA präsentiert das Unternehmen seine fruchtig-frischen Eistee-Sorten. Zu finden ist neben den klassischen Sorten Schwarztee/Zitrone-Minze, Grüner Tee/Orange-Ingwer & Schwarztee/Pfirsich-Mango auch die neue Sorte Matcha-Apfel.

Das Ziel war bei der Gründung bereits klar definiert. Die Macher von AILAIKE HANDMADE ICE TEA wollten den besten Eistee der Welt brühen. Neben dem traditionellen Geschmack, sollen aber auch die Werte der klassischen Erzeugung mit in das Produkt einfließen – „…die Werte, die den Handel menschlich und die Ernährung natürlich machen.“

Die Idee überzeugt nicht nur die Besucher der INTERNORGA. Bereits 2012 wurde der Ice Tee-Hersteller auf Herz und Nieren geprüft, erzielte einen der Top 4 Plätze mit der Note „sehr gut“ und setzte sich damit gegen 56 weitere Erfrischungsgetränke durch.

Nicht zuletzt ist dieser Erfolg der Philosophie des Unternehmens zu verdanken, denn AiLaike setzt nur natürliche Zutaten ein und stellt den traditionellen Teegeschmack in den Vordergrund. Die Süße erhält der Tee nur aus dem Saft der Agavenpflanze oder aus dem Zusatz von Bio-Direktsäften oder Bio-Frucht- und Kräuterauszügen.

Mehr zu AILAIKE Handmade Ice Tea auf AiLaike.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.