Das Kaffeesystem von CUP&CINO – Kaffeemaschinen ohne teure Fixkosten

Das Kaffeesystem von CUP&CINO – Kaffeemaschinen ohne teure Fixkosten

Auf der Internorga in Hamburg hat das Hövelhofer Kaffeeunternehmen CUP&CINO erstmalig seine neuen, mobilen Kaffeemaschinen der Art „CUP&CINO Express“ präsentiert. Das Besondere daran ist, dass dieses Modul alle Anforderungen an eine mobile Kaffeelösung vereint: Eine sensationelle Qualität der Kaffeespezialitäten, eine breite Produktvielfalt, ein mobiler Zu- und Abwassertank, einen Satzabwurf für viele Portionen ohne personellen Service und sogar unterschiedlich große Rollen z.B. besonders große für den Outdoorbereich. Damit bringt CUP&CINO die erste, ganzheitliche und mobile Kaffeelösung auf den Markt, die den besonderen Anforderungen des Hotel- und Cateringgewerbe gerecht wird.

Getränkespezialitäten wie Ice Cappuccino, Ice Chocolate oder Ice Macchiato Karamell werden ebenso schnell auf Knopfdruck zubereitet, wie ein klassischer Espresso. Mit der neuen BusinessKLASSE ermöglicht CUP&CINO eine einmalige Getränkevielfalt in Premiumqualität. Die innovative Selbst-Reinigung der Kaffeemaschinen bietet zudem einen erstaunlichen Komfort und macht die neuen Kaffeevollautomaten besonders für das Bürosegment, den Dienstleistungssektor oder die Fitnessbranche interessant. Passend zu der neuen Maschinenreihe gehört ein erfrischendes Möbelkonzept, das neue Trends im Bereich Shop-in- Shop auf den Markt bringt.

Gut zu wissen ist auch, dass ein Cappuccino mit Latte Art noch besser schmeckt. Dies hat mit der Milchschaumkonsistenz und der speziellen Vermischung von Milch und Kaffee zu tun.

Alle Systeme der Barista-Lattico-Serie von CUP&CINO haben dank einer patentierten Aufschäumtechnik die Möglichkeit, Milch in Latte-Art-Konsistenz auf Knopfdruck zu produzieren. So muss der Bediener des Kaffeesystems nur noch die Technik des Gießens beherrschen und nicht mehr die gesamte Handlungskette vom Einstellen der Mühlen bis zum Aufschäumen der Milch. Da aber auch das Gießen nicht mal eben gelernt werden kann, hat CUP&CINO ein Schulungskonzept für seine Kunden entwickelt.

Der erste Schritt auf dem Weg zum Latte-Art-Einschenken ist das Üben mit der eigens entwickelten CUP&CINO App. Diese ermöglicht es, die Gießbewegung mit dem Smartphone genau nachzuempfinden und somit zu erlernen.

Mit der “neuen BusinessKLASSE” präsentiert CUP&CINO eine innovative Serie an leistungsstarken Kaffeevollautomaten, die eine Revolution in Sachen Milchschaum bieten und auch für Zielgruppen mit einem geringen Tassenbedarf pro Tag rentabel sind.

Beispielkalkulation für die Barista Lattico 600 (Optimal für 50-100 Tassen am Tag)

cupcino-Kaffeemaschine

Wir haben nun einmal geschaut, ob und wann sich der Kauf für diesen Maschinentyp rechnet. Cup&Cino geht von einem ø Verkaufspreis von 2,00€ pro Tasse aus und stellt dem folgende Rechnung entgegen. Als Ergebnis konnten wir feststellen, dass sich dieser Maschinentyp (bei einem Verkaufspreis von 2,00€ pro Tasse) bereits ab der 6. Tasse am Tag rentiert.

Kaffee

0,20

  • pro Tasse bei 50-100 Tassen im Monat

Miete

149,00

  • bei 60 Monaten Laufzeit

Servicepauschale

89,00

  • Full-Service

Ihr Deckungsbeitrag   =   1,41 € Kosten (7,93€ Kosten am Tag : 1,41 DB)     =   5,62 Tassen Schon rentabel ab der 6. Tasse am Tag! Mehr zu CUP&CINO findet ihr hier: cupcino.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.