Jetzt zum 23. Deutschen Gastronomiepreis bewerben

Jetzt zum 23. Deutschen Gastronomiepreis bewerben

Jetzt zum 23. Deutschen Gastronomiepreis bewerben

Noch bis zum 15. September 2016 haben Gastronomen die Möglichkeit sich für den 23. Deutschen Gastronomiepreis von Warsteiner zu bewerben. Verliehen wird der Preis in der Kategorie „Food“, „Beverage“ und „Life-Time-Award“.

Egal ob Dorfgasthof, Szene-Bar oder Gourmettempel. Jeder hat die Möglichkeit sich für den heiß begehrten Preis zu bewerben. Im Mittelpunkt steht die unternehmerische Leistung und die Persönlichkeit des Betriebes.

Zu den Kriterien zählen eine innovative Geschäftsidee bzw. betriebswirtschaftliche Erfolge und zeitgemäße Mitarbeiterführung.

So sollte dein Profil aussehen:
Als Gastgeber besitzt du einen hohen Sympathiewert und besitzt ein gutes Ansehen in der Szene. Außerdem punktest du mit deiner Ausstrahlung, Kommunikationsfähigkeit und Ideenreichtum. Dein Einrichtungskonzept vollendet dein Konzept und steigert das Erlebnispotential deiner Gäste. Außerdem bietest du ein marktgerechtes Angebotskonzept für Speisen und Getränke.

Interessenten können sich direkt unter www.warsteiner-preis.de bewerben.

Eine unabhängige Expertenjury aus bekannten Gesichtern wie Ernst Fischer (Präsident des DEHOGA) küren dann im Dezember des kommenden Jahres die drei Sieger des Wettbewerbs.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.