Die Störerhaftung wird abgeschafft – Darauf hat sich heute die Große Koalition geeinigt.

Die Störerhaftung wird abgeschafft – Darauf hat sich heute die Große Koalition geeinigt.

Auf gut Deutsch heißt dies, das Gastronomen und Hoteliers nicht mehr haften, wenn in ihrem W-LAN-Netz illegale Downloads durch ihre Gäste vorgenommen werden. Hotspot-Anbieter müssen demnach keine weiteren Pflichtprüfungen durchführen und den Gästen somit den Zugang umständlicher gestalten.

Das ist doch mal eine gute Nachricht und ein weiter großer Schritt für die Digitalisierung der Gastronomie. Nun fehlt nur noch, dass man auch flächendeckend ein “Free-Wifi”-Angebot bekommt. Trotz der großen Nachfrage, bieten noch nicht alle Gastronomen kostenloses W-LAN für Ihre Gäste an und verlieren dadurch eine zahlungskräftige Zielgruppe und neue Stammgäste.

Dies sollte sich mit dem Kippen des Gesetzes der Störerhaftung nun ändern.

Störerhaftung_neues_Gesetz_wlan_gastro
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.